STANFORD FATA

 

Kontakt

Über Ihre Nachricht freue ich mich sehr!

Absender:

E-Mail-Adresse:

Ihre Nachricht:

 

Galerien

Stanford Fata wird von der Bettendorffschen Galerie im Schlossgarten, Gauangelloch, vertreten.

Impressum

Stanford Fata
Werkstatt:
Albert-Fritz-Str. 45c, 69124 Heidelberg
Telefon: +49162-7743354

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG:
Stanford Fata (Anschrift wie oben)

Fotos
Dr. Gerd Theobald
Dr. Christine Hausmann

Urheberrecht
Die auf diesen Seiten abgebildeten Werke sind urheberrechtlich geschuetzt. Bitte wenden Sie sich an die VG Bild-Kunst unter Bild-Kunst.de

Datenschutzerklaerung

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung
Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt.
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten moeglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit moeglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrueckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Datenuebertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsluecken aufweisen kann. Ein lueckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht moeglich.

Beim Aufrufen dieser Website werden durch den auf Ihrem Endgeraet zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet (s.u.). Diese Informationen werden temporaer in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Loeschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- Name und URL der abgerufenen Datei,
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Gewaehrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
- Gewaehrleistung einer komfortablen Nutzung der Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitaet sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage fuer die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rueckschluesse auf Ihre Person zu ziehen.

Externe Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzung von 1&1WebAnalytics
Diese Website benutzt 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG (1&1). Dieser Dienst wertet die Nutzung der Website aus, um Reports ueber die Websiteaktivitaeten fuer die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte uebertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten. 1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen. Bitte beachten Sie, dass 1&1 WebAnalytics zum Schutz von personenbezogenen Daten keine Cookies verwendet. Zusaetzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rueckschluesse auf die einzelnen Besucher gezogen werden koennen. Durch die Nutzung dieser Website erklaeren Sie sich mit der Bearbeitung der Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzung des Kontaktformulars
Wenn Sie mit mir per Formular Kontakt aufnehmen moechten, ist die Angabe einer gueltigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich weiss, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu koennen. Weitere Angaben koennen freiwillig getaetigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die fuer die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch geloescht.

Betroffenenrechte
(1) Widerruf der Einwilligung:
Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmaessigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht beruehrt. Fuer die Ausuebung des Widerrufsrechts koennen Sie sich jederzeit an mich wenden.

(2) Recht auf Bestaetigung:
Sie haben das Recht, eine Bestaetigung darueber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Bestaetigung koennen Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen.

(3) Auskunftsrecht:
Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, koennen Sie jederzeit Auskunft ueber diese personenbezogenen Daten verlangen.

(4) Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht, von mir unverzueglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Beruecksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollstaendigung unvollstaendiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergaenzenden Erklaerung - zu verlangen.

(5) Recht auf Loeschung:
Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzueglich geloescht werden, und ich bin verpflichtet, personenbezogene Daten unverzueglich zu loeschen. Das Recht auf Loeschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:
- zur Ausuebung des Rechts auf freie Meinungsaeusserung und Information;
- zur Erfuellung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedsstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im oeffentlichen Interesse liegt oder in Ausuebung oeffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen uebertragen wurde;
- aus Gruenden des oeffentlichen Interesses im Bereich der oeffentlichen Gesundheit gemaess Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO;
- fuer im oeffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder fuer statistische Zwecke gemaess Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmoeglich macht oder ernsthaft beeintraechtigt, oder
- zur Geltendmachung, Ausuebung oder Verteidigung von Rechtsanspruechen.

(6) Recht auf Einschraenkung der Verarbeitung:
Sie haben das Recht, die Einschraenkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Um das Recht auf Einschraenkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an mich unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

(7) Recht auf Datenuebertragbarkeit:
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gaengigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu uebermitteln, sofern:
- die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemaess Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemaess Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
- die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Bei der Ausuebung des Rechts auf Datenuebertragbarkeit gemaess Absatz 1 haben Sie das Recht zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen uebermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausuebung des Rechts auf Datenuebertragbarkeit laesst das Recht auf Loeschung unberuehrt. Dieses Recht gilt nicht fuer eine Verarbeitung, die fuer die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im oeffentlichen Interesse liegt oder in Ausuebung oeffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen uebertragen wurde.

(8) Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, aus Gruenden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Das Widerspruchsrecht koennen Sie jederzeit ausueben, indem Sie sich an mich wenden.

(9) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehoerde:
Sie haben zudem, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehoerde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstoesst.

Aenderung der Datenschutzbestimmungen
Ich behalte mir vor, diese Informationen zum Datenschutz gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Aenderungen meiner Leistungen in diesen Informationen abzubilden, z. B. bei der Einfuehrung neuer Services. Fuer Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklaerung.

Letzte Aenderung
22. Mai 2018